CDR CoffeLab analyzer for controlling fermentation processes, for defining the chemical profile of green beans, roasted coffee and the drink.

Bestimmung der vergärbaren Zucker in der Kaffeelieferkette

Durch die Bestimmung des Gesamtgehalts an fermentierbaren Zuckern, Glukose, Fruktose und Saccharose lässt sich der korrekte Gärungsprozess beurteilen. Grüne Kaffeebohnen sind reich an fermentierbaren Zuckern, die mit der Qualität und den organoleptischen Eigenschaften in Verbindung gebracht werden können. In geröstetem Kaffee dürfen fermentierbare Zucker nur bei leichter Röstung vorhanden sein.

Warum fermentierbaren Zucker in Kaffee analysieren?

Die Analysen, die während der Gärungsphase durchgeführt werden, ermöglichen die Kontrolle dieses empfindlichen Prozesses und können auf verschiedene Arten (natural, gewaschen, honey, anaerob, ...) angewendet werden. Sie dienen dazu, die richtigen Zeiten des Gärungsprozesses zu bestimmen und wichtige Hinweise für die gewünschten Eigenschaften des Kaffees zu geben.

Die Analysen, die am Rohkaffee durchgeführt werden, dienen der Identifizierung der Produktqualität, der Bewertung der organoleptischen Potenziale und der chemischen Eigenschaften, die bei der späteren Röstphase wichtige Entscheidungen ermöglichen und die langfristige Lagerfähigkeit bewerten.

Die Analysen, die am gerösteten Kaffee durchgeführt werden, dienen der Identifizierung der chemischen und organoleptischen Eigenschaften des Produkts sowie der ersten Bewertung des sensorischen Profils, das in der Tasse gefunden werden kann. Die gleichen Analysen können auch am extrahierten Kaffee durchgeführt werden, um die Effizienz des Extraktionsprozesses zu bewerten

Methodik

Prinzip des Tests

Reaktion bei der Analyse von Zucker in Kaffee
Reaktion bei der Analyse von Zucker in Kaffee

Die Glukose und die Fruktose in der Probe werden enzymatisch bestimmt und daher nicht durch das Vorhandensein der übrigen reduzierenden Zucker beeinflusst. Die Redoxreaktion wird bei 366 nm (Endpunkt) abgelesen, und der Wert ist direkt proportional zur Konzentration von Glukose und Fruktose in der Probe.

 

Reagenzien-Kit

Messbereich

AnalyseMessbereichAuflösungWiederholbarkeit

CDR CoffeeLab® das Analysegerät für die Welt des Kaffees vom Ursprung bis zur Röstung

image

CDR CoffeeLab®

  • komplettes Analyse-Panel, wird bereits konfiguriert geliefert
  • bis zu 16 Bestimmungen gleichzeitig
  • Möglichkeit, Analysen an derselben Probe durchzuführen
  • integrierter Drucker
  • komplette Anschlüsse (LAN - USB - Bluetooth - Barcode-/QR-Code-Leser)