CDR CoffeLab analyzer for controlling fermentation processes, for defining the chemical profile of green beans, roasted coffee and the drink.

Chloridanalyse an Wasser

Wasser ist der Hauptbestandteil von Kaffee (über 90%), aber es ist auch das Lösungsmittel, das wir für die Zubereitung dieses Getränks verwenden. Daher ist die Wasseranalyse unerlässlich, um die angestrebten sensorischen Qualitäten zu erreichen.

Mit CDR CoffeeLab können Sie auf einfache und schnelle Weise die Chloridkonzentration im Wasser für die Kaffeezubereitung bestimmen.

Methodik

Prinzip des Tests

Chlorid-Ionen reagieren mit Quecksilberthiocyanat und setzen Thiocyanat-Ionen frei. Die Thiocyanat-Ionen reagieren mit Fe (III) und bilden einen orangefarbenen Komplex, dessen Intensität, gemessen bei 520 nm, direkt proportional zur Chloridkonzentration in der Probe ist.

Kalibrierkurve

Die Kalibrierkurve wurde mit einer Standardlösung von Chloriden erstellt. Der Verlauf der Kurve bestätigt eine ausgezeichnete Linearität des Systems über den gesamten Messbereich.

Die Kalibrierungskurve der Chloridanalyse auf Wasser mit CDR CoffeLab, erstellt unter Verwendung von Standard-Chloridlösungen. R²=0,9974

Reagenzien-Kit

Messbereich

AnalyseMessbereichAuflösungWiederholbarkeit

CDR CoffeeLab das Analysegerät für die Welt des Kaffees vom Ursprung bis zur Röstung

image

CDR CoffeeLab

  • komplettes Analyse-Panel, wird bereits konfiguriert geliefert
  • bis zu 16 Bestimmungen gleichzeitig
  • Möglichkeit, Analysen an derselben Probe durchzuführen
  • integrierter Drucker
  • komplette Anschlüsse (LAN - USB - Bluetooth - Barcode-/QR-Code-Leser)