CDR WineLab® the reliable, complete and fast system of wine analyses

Bestimmung des Gesamtsäuregehalts in Wein und Most

Mit CDR WineLab®, unserem Weinanalysegerät, ist es möglich, die Analyse des Gesamtsäuregehalts durch eine einfache fotometrische Messung einer Wein- oder Mostprobe durchzuführen, die in ein bereits mit dem Reagenz vorbereitetes Reagenzglas gegeben wird.

Eine Titrierung, wie sie in der OIV-Referenzmethode vorgesehen ist, ist dabei nicht erforderlich. Die Ergebnisse stimmen mit denen der OIV-Referenzmethoden überein. Die Gesamtsäure im Wein ist die Summe seiner titrierbaren Säuren, wenn sie im Vergleich zu einer alkalischen Standardlösung auf pH 7 titriert wird. Kohlensäure ist nicht in der Gesamtsäure enthalten.


Diese Analyse kann auch bei Weinessig durchgeführt werden.

Methodik

Prinzip des Tests

Die Gesamtsäure reagiert mit einem bestimmten Chromogen, der sich entfärbt. Die Entfärbung ist proportional zum Gesamtsäuregehalt der Probe.

...

Kalibrierkurve

Die Kalibrierkurve der WineLab®-Methode von CDR in Bezug zur Referenzmethode bestätigt die ausgezeichnete Linearität der Methode über den gesamten Messbereich.

...

Reagenzien-Kit

Messbereich

AnalyseMessbereichAuflösungWiederholbarkeit

Analysegeräte für die Qualitäts- und Prozesskontrolle bei der Weinherstellung

image

CDR WineLab®

  • komplettes Analyse-Panel, wird bereits konfiguriert geliefert
  • bis zu 16 Bestimmungen gleichzeitig
  • Möglichkeit, Analysen an derselben Probe durchzuführen
  • integrierter Drucker
  • komplette Anschlüsse (LAN - USB - Bluetooth - Barcode-/QR-Code-Leser)
image

CDR WineLab® Jr

  • Teilanalyse-Panel, implementierbar, wird mit 3 Analysen Ihrer Wahl geliefert
  • bis zu 3 Bestimmungen gleichzeitig
  • drahtlose Verbindung zu externem Drucker
  • USB-Anschlüsse