CDR WineLab® the reliable, complete and fast system of wine analyses

Analyse der Galacturonsäure in Wein

Uronsäuren wie Galacturonsäure und Glucuronsäure sind zusammen mit Gluconsäure Produkte, die in botrytisierten Trauben entstehen und Schwefeldioxid binden, wodurch der Gehalt an freiem SO2 bei gleicher Menge an zugesetztem Metabisulfit sinkt. Daher ist es sehr wichtig, die Konzentration dieser Verbindungen sowohl in Rot- als auch in Weißweinen zu kennen, um das am besten geeignete önologische Protokoll zu erstellen. 

Methodik

Prinzip des Tests

Uronat-Dehydrogenase reagiert mit Galakturonsäure und Glucuronsäure unter Bildung von NADH, das direkt proportional zur Konzentration in der Probe ist, angegeben in g/l.

Kalibrierkurve

Die Kalibrierkurve des Analysegeräts CDR WineLab®, die unter Verwendung von Standards mit bekannter Galacturonsäurekonzentration durchgeführt wurde, bestätigte eine ausgezeichnete Linearität der Methode über den gesamten Messbereich.

...

Reagenzien-Kit

Messbereich

AnalyseMessbereichAuflösungWiederholbarkeit

Analysegeräte für die Qualitäts- und Prozesskontrolle bei der Weinherstellung

image

CDR WineLab®

  • komplettes Analyse-Panel, wird bereits konfiguriert geliefert
  • bis zu 16 Bestimmungen gleichzeitig
  • Möglichkeit, Analysen an derselben Probe durchzuführen
  • integrierter Drucker
  • komplette Anschlüsse (LAN - USB - Bluetooth - Barcode-/QR-Code-Leser)
image

CDR WineLab® Jr

  • Teilanalyse-Panel, implementierbar, wird mit 3 Analysen Ihrer Wahl geliefert
  • bis zu 3 Bestimmungen gleichzeitig
  • drahtlose Verbindung zu externem Drucker
  • USB-Anschlüsse