CDR WineLab® the reliable, complete and fast system of wine analyses

Anthocyane in Trauben

Anthocyane sind Polyphenole, die in Traubenschalen vorkommen und deren Farbe sich je nach Säuregehalt der Umgebung verändert. Anthocyane sind in Most und Wasser schwer löslich, aber gut löslich in dem bei der Gärung entstehenden Alkohol. Die Farbe des zukünftigen Weines hängt daher vom Reifegrad und der Dauer der Schalenmazeration ab.

Die Vorteile der CDR WineLab®-Methode

Die Referenzmethode zur Bestimmung der phenolischen Reife (Glories-Methode) ist sehr zeitaufwendig, da sie eine lange Phase der Extraktion und Probenaufbereitung erfordert. Darüber hinaus ist es notwendig, dass die Analysen von einem auf Labortechniken spezialisierten Bediener durchgeführt werden.

Die CDR WineLab®-Methode zur Bestimmung von Anthocyanen in Trauben, und damit der phenolischen Reife, optimiert die Glories-Methode, um sie noch einfacher, schneller und genauer zu gestalten.

Methodik

Prinzip des Tests

Die gesamten in Wein, Most und Trauben vorhandenen Anthocyane erfahren in einem sehr sauren Milieu durch Einwirkung eines Reagenz auf konzentrierter SO2-Basis eine Entfärbung welche bei 520 nm am Endpunkt gemessen wird. Diese Entfärbung ist direkt proportional zur Konzentration in der Probe, ausgedrückt in mg/L.

Kalibrierkurve

Die Kalibrierkurve von CDR WineLab®, die anhand der Glories-Referenzmethode durchgeführt wurde, bestätigte die ausgezeichnete Linearität der Methode über den gesamten Messbereich.

...

Reagenzien-Kit

Messbereich

AnalyseMessbereichAuflösungWiederholbarkeit

Das Analysegerät für die Qualitäts- und Prozesskontrolle bei der Weinherstellung

image

CDR WineLab®

  • komplettes Analyse-Panel, wird bereits konfiguriert geliefert
  • bis zu 16 Bestimmungen gleichzeitig
  • Möglichkeit, Analysen an derselben Probe durchzuführen
  • integrierter Drucker
  • komplette Anschlüsse (LAN - USB - Bluetooth - Barcode-/QR-Code-Leser)