CDR BeerLab® - simple, fast and reliable analysis system of beer.

Bestimmung von Zink in der Bierwürze

Die Zinkanalyse ermöglicht eine schnelle und einfache Quantifizierung der Analytenkonzentration in der Bierwürze während des gesamten Produktionsprozesses. Zink ist ein unverzichtbares Element für die ordnungsgemäße Hefetätigkeit und die Messung seiner Konzentration hilft, Gärungsprobleme zu vermeiden. 

Methodik

Prinzip des Tests

Zink reagiert in einer alkalischen Umgebung mit einem Chromogen und bildet einen farbigen Komplex, dessen Absorption bei 578 nm proportional zur Menge des in der Probe vorhandenen Analyten ist. 

Kalibrierkurve

Die Kalibrierkurve wurde durch Vergleich mit der Referenzmethode ICP-MS erstellt. Der Verlauf der Kurve bestätigte eine ausgezeichnete Linearität des Systems über den gesamten Messbereich. 

Die Kalibrierkurve von CDR BeerLab® zur Zinkanalyse in Bierwürze und Würze wurde durch Vergleich mit der Referenzmethode ICP-MS, R²=0.9951 erstellt.

 

Reagenzien-Testset

Messbereich

AnalyseMessbereichAuflösungWiederholbarkeit

Analysegeräte zur Qualitätskontrolle und beim Prozess der Bierherstellung

image

CDR BeerLab®

  • komplettes Analyse-Panel, wird bereits konfiguriert geliefert
  • bis zu 16 Bestimmungen gleichzeitig
  • Möglichkeit, Analysen an derselben Probe durchzuführen
  • integrierter Drucker
  • komplette Anschlüsse (LAN - USB - Bluetooth - Barcode-/QR-Code-Leser)
image

CDR BeerLab® Junior

  • Teilanalyse-Panel, implementierbar, wird mit 3 Analysen Ihrer Wahl geliefert
  • bis zu 3 Bestimmungen gleichzeitig
  • drahtlose Verbindung zu externem Drucker
  • USB-Anschlüsse